logo








Presseecho
Ausgabe: HAZ  Datum:15.09.2008 


Bürgerverein spendet Bücherei 500-Euro-Büchertisch

HEMMINGEN-WESTERFELD.
Rosige Zeiten für die Stadtbücherei: Im Rahmen des Projekts Buchpatenschaften hat der Bürgerverein am Sonnabend einen Tisch mit aktuellen Büchern im Wert von 500 Euro gespendet. Der Verein hatte das Projekt kürzlich angeregt, um das Angebot der Einrichtung zu aktualisieren und für neue Zielgruppen attraktiv zu machen. Im Beisein der Ersten Stadträtin Anja Möhring nahm Bibliotheksleiter Marc Heinecke den Tisch in Empfang. „In etwa einer Woche können die Bücher ausgeliehen werden“, sagte er. Nach der Frankfurter Buchmesse im Oktober will der Bürgerverein der Bibliothek weitere Bücher im Gegenwert von 500 Euro zur Verfügung stellen.
Obwohl die Stimmung auf der parallel laufenden Bücherbörse im Rathaus wegen des nahen Hochhausbrands getrübt war, zogen die Organisatoren abschließend ein positives Fazit. Von etwa 2500 Buchspenden hatten 800 Exemplare den Besitzer gewechselt. Den Erlös aus den Verkäufen, rund 500 Euro, spendet der Verein der Bürgerstiftung. zo



Hannelore Hapke (von links)  über-
gibt Marc Heinecke und Anja Möh-
ring den Büchertisch.               Zottl



 
zurück